Neuigkeiten

Die Top 5 der besten mobilen Sauerstoffkonzentratoren im Test

Sauerstoffkonzentrator Test - mobiler Sauerstoffkonzentrator

Bildinogen one g3, mobiler sauerstoffkonzentrator Test 1sauerstoffkonzentrator test und kaufen mobiler konzentratorxpo2 invacare, mobiler sauerstoffkonzentrator Test 1inogen one g2, mobiler sauerstoffkonzentrator Test 1simplygo respironics, mobiler sauerstoffkonzentrator Test 1
ModelInogen One g3LifeBasisXpo2Inogen One g2SimplyGo
HerstellerInogenLifeBasisInvacareInogenPhillips Respironics
Gewicht2,2 kg2,0 kg2,9 kg3,2 kg4,5 kg
Akku8,0 std. - Stufe 1
4,0 std. - Stufe 2
mit 16 Cell Akku bis zu 11 std.
ca 1 - 1,5 std.
Zusatzakku Optional
5 std. - Stufe 1
3 std. - Stufe 2
10,0 std. - Stufe 1
8,0 std. - Stufe 2
4,5 std. - Stufe 1
2,5 std. - Stufe 2
Stufen1 - 51 - 31 - 51 - 61 - 6
DauerflowNeinNeinNeinNeinJa bis 2 Liter
Handhabungsehr einfachsehr einfacheinfachsehr einfachsehr einfach
Lautstärkesehr leiseleisemittelsehr leiseleise
PlatzierungTestsiegerPlatz 2Platz 3Platz 4Platz 5
Preissehr gutsehr gutmittelgutgut
SparangebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Die TOP5 der besten mobilen Sauerstoffkonzentratoren im Vergleich.

Die Vorzüge eines mobilen Sauerstoffkonzentrators

sauerstoffkonzentrator test, tragbar, mobil, sauerstoffgerät

Vor wenigen Jahren nutzten Betroffene von Lungenerkrankungen – wie COPD, einem Lungenemphysem oder einer Raucherlunge – O2-Flaschen, um sich mit Sauerstoff zu versorgen. Diese Technologie ist veraltet und ermöglicht keinen mobilen Einsatz. Betroffene mussten den überwiegenden Teil des Tages in ihrem Zuhause verbringen. Ein Zustand, der nicht tragbar war und zunehmend zu psychischen Erkrankungen führen konnte. In der heutigen Zeit gibt es stetige Erneuerungen im Bereich medizinischer Geräte. Die wissenschaftlichen Entwicklungen führten zur Herstellung von mobilen Sauerstoffkonzentratoren. Da es auch in der heutigen Zeit Menschen gibt, die sich auf die Technologie der gängigen Sauerstoffflasche verlassen, wird an dieser Stelle auf die Vorteile des mobilen Sauerstoffgerätes eingegangen.

 

Für wen ist das tragbare Sauerstoffgerät geeignet?

Wer Sommer und Sonne in der Natur genießen will, muss sich bei diesem Vorhaben von einer Lungenerkrankung nicht abhalten lassen. Hier kann ein mobiler Sauerstoffkonzentrator genutzt werden. Dieser darf auch zur Arbeit mitgenommen werden. Auf diese Weise sind Betroffene von Lungenerkrankungen in ihrem Alltag nicht mehr eingeschränkt. Einige Nutzer verwenden den tragbaren Sauerstoffkonzentrator auch im Urlaub. Dadurch werden ihnen schöne Erlebnisse und neue Erfahrungen nicht vorenthalten. Das Gerät kann darüber hinaus auch als Sauerstoffgerät für Zuhause benutzt werden. Die flexiblen Einsatzmöglichkeiten machen das Gerät besonders attraktiv.

 

Die verbesserte Technologie des mobilen Sauerstoffkonzentrators und der Preis

sauerstoffkonzentrator test, tragbar, copd, luftnotDie sich im tragbaren Sauerstoffgerät befindende Technik führt auf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse im Zusammenhang mit Sauerstoffkonzentratoren zurück. Im Vergleich zum älteren Sauerstoffgerät für Zuhause wurden hier spezielle Membrantechnologien integriert. Diese sorgen für die Zufuhr reinen Sauerstoffs. Menschen mit COPD, Lungenemphysem oder einer Raucherlunge können bei Gebrauch getrost aufatmen. Die Geräte sind langlebig. Aufgrund hochwertiger Technik ist der Anschaffungspreis etwas höher aber in vielen Fällen übernehmen sogar die Krankenkassen die anfallenden Kosten für die Betroffenen. Wer einen Sauerstoffkonzentrator mobil nutzen möchte, sollte sich in jedem Fall ein tragbares Gerät kaufen oder dieses über die Krankenkasse abrechnen lassen. Er vergrößert den Aktionsradius der Betroffenen und trägt zu einem besseren Wohlbefinden bei.

 

Mobiler Sauerstoffkonzentrator Inogen One g3 High Flow – der Testsieger

inogen one g3, mobiler sauerstoffkonzentrator Test

Einer der zentralen Aspekte mobiler Sauerstoffkonzentrator ist deren Akku- bzw. Batterielaufzeit. Hier überzeugt der Inogen G3 Konzentrator mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 3,5 Stunden, auf Stufe 2 und einem Durchschnitt von 20 Atemzügen in der Minute. Wechselt man auf einen leistungsfähigeren Akku von 16-Zellen, so kann sogar eine Betriebsdauer von sieben Stunden erreicht werden. Möchte man noch flexibler in seinen Bewegungen sein, so kann ein weiterer Akku mitgeführt werden, der ohne Schwierigkeiten selbst auf Reisen schnell ausgetauscht werden kann.

Entwickelt wurde der Langzeit Konzentrator vornehmlich für das Überstehen von Langstreckenflügen. Denn niemand, der auf künstliche Beatmung angewiesen ist, soll sein Leben fristen, sondern es in vollen Zügen genießen und dazu gehört eben auch das Fliegen in unbekannte Länder und Kulturen.

Dementsprechend sind die Akkus des mobilen Sauerstoffkonzentrators über Bordsteckdosen im Flugzeug und Auto unmittelbar aufladbar. Dazu muss der Akku noch nichtmal aus dem Inogen entfernt werden… >> zum Testbericht – HIER klicken <<

Direkt zum Sparangebot Inogen g3 auf Amazon.de

 

6 Schritte zur erfolgreichen Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse für einen mobilen Sauerstoffkonzentrator

>>HIER erfahren Sie wie es geht<<

 



Unser 2 Platz – der Tragbare Sauerstoffkonzentrator LifeBasis

mobiler sauerstoffkonzentrator test und kaufen

Früher waren Menschen mit einer Lungenerkrankung in ihrer Bewegung eingeschränkt. Sauerstoffgeräte hatten eine unhandliche Größe. Der Korpus war schwer und das Gerät produzierte störende Laute. Medizinische Geräte werden stets verbessert. Seit einiger Zeit gibt es den mobilen Sauerstoffkonzentrator. Er vereinfacht Menschen mit COPD, einem Lungenemphysem oder einer Lungenfibrose das Leben. Beim Sauerstoffkonzentrator Test schnitt ein Gerät besonders gut ab, weswegen sich Interessierte im folgenden Artikel von seinen positiven Merkmalen überzeugen können. Leser erfahren, weshalb sich der Kauf des tragbaren Sauerstoffkonzentrators der Marke ‚LifeBasis‚ lohnt.

Preisliche Vorteile für den Verbraucher

Der Sauerstoffkonzentrator Test hat gezeigt, dass es einige hochpreisige Geräte in dieser Kategorie gibt. Diese Tatsache ist für den Endverbraucher ärgerlich. Das Sauerstoffgerät von ‚LifeBasis‚ verfügt über sinnvolle Features. Dabei verwendet es qualitativ hochwertige Technologien. Es verfügt über einen integrierten Akku, der im Auto oder am gängigen Stromnetz angeschlossen und aufgeladen werden kann. Der Akku verfügt über eine mittelmäßige Laufzeit. Dieser Umstand wirkt sich nicht negativ auf das Gesamtbild des Gerätes aus. Er sorgt weiterhin für den geringen Preis in Höhe von 399,99 Euro. Damit sind die Anschaffungskosten im Vergleich zu ähnlichen Geräten relativ gering. Ein Kauf ist äußerst lohnenswert…… >> zum Testbericht – HIER klicken <<

Direkt zum Sparangebot LifeBasis auf Amazon.de

 


 

 

 

sauerstoffkonzentrator zubehör oxyhalerOxyHaler – Inhalationsgerät für Unterwegs

Absolut lautlos, 88g leicht, handlich mit Akku und einer Reichweite von ca 3 Stunden im Betrieb. Geladen wird dieses Inhalationsgerät über einen Mini USB / USB. Somit auch im Auto jederzeit über Zigarettenanzünder zu laden.

Zum Angebot „OxyHaler“ auf Amazon.de

 

 


 

Mobiler Sauerstoffkonzentrator Test Xpo2 auf Platz 3

xpo2 invacare, mobiler sauerstoffkonzentrator TestIm Invacare Sauerstoffkonzentrator treffen übersichtliche, einfache Handhabung auf ein attraktives Design und vereinen sich mit einer unglaublichen Effektivität und Effizienz. Damit machen sie den Xpo2 zu einem der begehrtesten tragbaren und mobilen Sauerstoffgeräte der Moderne. Kompakt ist er und dazu noch stabil. das ermöglicht ein einfaches Tragen und bietet den größten Rahmen an Freiheit und Sicherheit, den man von mobilen Sauerstoffgeräten der heutigen Zeit erwarten kann. Darüber hinaus ist das Sauerstoffgerät nicht nur mobil einsetzbar, sondern kann auch während einer Autofahrt problemlos aufgeladen werden und somit die Nutzungsdauer verlängert werden. Da macht das Reisen Spaß, denn Freiheit wird groß geschrieben. Außerdem wird das Sauerstoffgerät mit zwei Akkus geliefert, die auch unterwegs ohne größere Schwierigkeiten ausgetauscht und gewechselt werden können. Das verlängert seine Nutzungszeit auf fast sieben Stunden. Dann noch das mobile Aufladen via Autobatterie berücksichtigen und man kann einen ganzen Tagesausflug in Angriff nehmen. Wenn das Gerät dann noch in dem mitgelieferten Rucksack verstaut wird, erhält man die größtmögliche Bewegungsfreiheit. Der Invacare bietet wirklich eine selbstbestimmte und freie Alltagsgestaltung für all jene, die auf eine regelmäßige Versorgung mit Sauerstoff angewiesen sind. Klein, handlich, leicht und einfach in der Bedienung. Damit erfüllt der Konzentrator alle an ihn gestellten Anforderungen und Bedingungen in unserem Sauerstoffkonzentrator Test…. >> zum Testbericht – HIER klicken <<

Direkt zum Sparangebot Xpo2 auf Amazon.de

 

 

Mobiler Sauerstoffkonzentrator Inogen One g2 – der leiseste !inogen one g2, mobiler sauerstoffkonzentrator Test

Im Sauerstoffkonzentrator Test überzeugt auch der Inogen One G2. Er erfüllt alle Kriterien und Bedürfnisse, die Patienten an einen O2 Konzentrator stellen. Das Gerät ist speziell für Langzeittherapiepatienten ausgelegt.

Es ist ein kleines Gerät, das gute Leistung und einen hohen Sauerstoffdurchfluss gewährleistet und mit seiner handlichen Größe und geringem Gewicht als Umhängetasche getragen werden kann. Dazu ist das Funktionsdisplay gut ablesbar und gibt alle zentralen Informationen wie Alarmanzeige, Betriebsstundenzähler, Sauerstoffgehalt und PC-Verbindung an den Nutzer weiter. Auch sind der Dosierschalter sowie der Einschaltknopf zentral zu erreichen.

Weiterhin überzeugt der Sauerstoffkonzentrator mit seiner geringen Lautstärke. Im Sauerstoffkonzentrator Test und im Vergleich hat der Inogen G2 besonders gut abgeschnitten. Er gilt als einer der leisesten Konzentratoren auf dem Markt, auch wenn eine weitere Geräuschreduzierung unter die 35 dB Grenze angestrebt werden sollte…. >> zum Testbericht – HIER klicken <<

Direkt zum Sparangebot Inogen One g2 auf Amazon.de

 

 

Mobiler Sauerstoffkonzentrator SimplyGo – zuverlässig und MIT Dauerflow !

simplygo respironics, mobiler sauerstoffkonzentrator TestMit 4,5 Kilogramm Gewicht ist der SimplyGo als mobiler Sauerstoffkonzentrator im Vergleich mit anderen Modellen recht schwer. Wird noch Zubehör mitgeführt, erhöht sich das Gewicht auf rund sechs Kilogramm. Gerät und zugehörige Taschen sind sehr gut verarbeitet und robust. Drei Betriebsmodi sind einstellbar, wovon die Laufzeit des Akkus abhängt. Der Tausch des Akkus ist einfach, mit einem zweiten Akku kann das Gerät bis zu sieben Stunden und mehr den Nutzer mit Sauerstoff versorgen, je nachdem ob es gepulsten oder kontinuierlichen Flow abgibt. Die Sauerstoffkonzentration beträgt 87 bis 96 % in allen Einstellungen. Der Akku wird mit zugehörigem Netzteil an einer normalen Steckdose aufgeladen, dies ist auch mit dem Zigarettenanzünder des Autos möglich, bei längeren Autofahrten ist diese Option ein Zusatznutzen. Die leichte Handhabung ist ein weiteres Plus dieses Sauerstoffgerätes, es hält große Belastungen oder Temperaturschwankungen aus…. >> zum Testbericht – HIER klicken <<

Direkt zum Sparangebot Simplygo auf Amazon.de

 

Mobiler Sauerstoffkonzentrator Activox 4L

Lifechoice Activox, mobiler Sauerstoffkonzentrator Test Mit dem Lifechoice Activox 4L der Firma Inova Labs ist ein mobiler Sauerstoffkonzentrator auf dem Markt, der besonders für die Mobilität der Patienten nützlich ist. Natürlich kann Acitvox auch in den eigenen vier Wänden eingesetzt werden. Der mobile Sauerstoffkonzentrator ist mit seinem geringen Gewicht von etwa zwei Kilogramm angenehm in der mitgelieferten Tasche zu transportieren. Sie kann als Schultertasche oder als Rucksack verwendet werden, damit ist das Gerät ein unauffälliger Begleiter und ermöglicht viele Aktivitäten, sogar Flugreisen.
In Fallstudien hat sich das mobile Sauerstoffgerät als optimale Lösung für unterwegs und zu Hause erwiesen, mit einer Akku – Reichweite von bis zu 12 Stunden (auf Stufe 1) mit abstand das Leistungsfähigste Gerät seiner Klasse in unserem Sauerstoffkonzentrator Test… >> zum Testbericht – HIER klicken <<

Direkt zum Sparangebot Activox 4L auf Amazon.de